Rhetorik: die Lebensfertigkeit, die Sie für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg benötigen

Ich definiere „Lebensfertigkeit“ als eine Fähigkeit, die Sie Ihr ganzes Leben lang brauchen werden. Essen ist zum Beispiel eine Lebensfertigkeit, welche einem hilft zu überleben. Die Beherrschung von Sprachen ist eine bedeutende Lebensfertigkeit, denn ohne das Verstehen einer Sprache ist die Kommunikation ungeheuer schwierig. Arithmetik ist eine Lebensfertigkeit, denn sie ermöglicht das Zählen.

Und andere Lebenskompetenzen umfassen Lesen, Schreiben, kritisches Denken, kreatives Denken, intrapersonelle Fähigkeiten, zwischenmenschliche Fähigkeiten und mehr.

Dies sind die grundlegenden Fähigkeiten, die Sie für Ihr Leben benötigen. Dies sind auch die wesentlichen Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, Ihr persönliches und berufliches Leben zu verbessern. Daher werden diese Fertigkeiten „Lebensfertigkeiten“ genannt, einfach weil es Fertigkeiten sind, die so grundlegend für Ihr Leben sind und die Sie für Ihr Leben benötigen. Je früher Sie diese Fertigkeiten lernen und je besser Sie sie lernen und beherrschen, desto besser wird Ihr Leben werden, alle anderen Dinge bleiben gleich.

Während das Sprechen eine Lebensfertigkeit ist, ist die Rhetorik eine Lebensfertigkeit, die Ihr Leben verbessern wird. Das liegt daran, dass Rhetorik einfach nur das Sprechen in der Öffentlichkeit ist. Rhetorik kann alle Szenarien beinhalten, in denen Sie öffentlich sprechen müssen, z.B. wenn Sie sich an das Personal wenden, das hinter dem Tresen steht, um Ihr Essen zu bestellen, oder wenn Sie sich an einen Fremden wenden, um nach dem Weg zu fragen. Aber große Redner sprechen nicht nur mit einer Person (ein Eins-zu-Eins-Szenario), sondern auch vor zehn, hundert oder Tausenden von Menschen (ein Eins-zu-Viele-Szenario). Das ist Verstärkung, die Kraft, die auf Sie wartet!

Ob Sie nach neuen Geschäftsmöglichkeiten Ausschau halten, nach einem neuen Job Ausschau halten, um eine berufliche Veränderung zu vollziehen, neue Leute kennenlernen wollen, oder ob Sie vielleicht noch fleißig in der Schule lernen – Ihre Investitionen in die Verbesserung Ihrer Rhetorikfähigkeiten werden eine der sichersten und weisesten Investitionen sein, die Sie an sich selbst vornehmen können.

Das liegt daran, dass Rhetorik eine so weit verbreitete Fertigkeit ist, dass sie einer übertragbaren Fertigkeit gleichkommt, die Sie in verschiedenen Situationen Ihres Lebens einsetzen können.

Solange es Menschen gibt, und solange Sie mit Menschen in der Öffentlichkeit kommunizieren müssen, unabhängig davon, ob es sich um ein Eins-zu-Eins-Szenario oder ein Eins-zu-Viele-Szenario handelt, wird Rhetorik immer eine Lebensfertigkeit sein, die Sie für Ihr Leben benötigen werden. Zumindest ist Rhetorik eine übertragbare Fähigkeit, die Ihnen unabhängig von Ihrem Alter, Ihrer Rasse, Ihrer Nationalität, Ihrer Karriere oder Ihrem Dienstalter in Ihrer Organisation zugute kommt (unabhängig davon, ob Sie ein leitender Angestellter oder ein CEO sind, die Chancen stehen gut, dass Sie Präsentationen halten und mit Menschen sprechen müssen).

Je früher Sie also die Fähigkeit der Rhetorik beherrschen, desto besser wird Ihr Leben sein. Und je besser Ihre Rhetorikfertigkeiten sind, desto besser wird auch Ihr Leben sein. Es gibt einfach zu viele Vorteile der Rhetorik, um sie in einem einzigen Artikel zu erwähnen.